Alle Kategorien

Startseite>Produkte>Elektronische Gleichstromlasten

1
6
2
5
Elektronische Hochleistungs-Gleichstromlast der Serie N68000
Elektronische Hochleistungs-Gleichstromlast der Serie N68000
Elektronische Hochleistungs-Gleichstromlast der Serie N68000
Elektronische Hochleistungs-Gleichstromlast der Serie N68000

Elektronische Hochleistungs-Gleichstromlast der Serie N68000


N68000 series is developed based on NGI's years of experience in testing for power supply, car charger, battery and supercapacitor. It is with high accuracy, high reliability and high cost performance.It has CC, CV, CP and CR mode. N68000 series supports SEQ test, dynamic test, charge test, discharge test, OCP test, etc. The power range covers from 2.4kW to 14.4kW.

Teilen mit:
Haupteigenschaften

●Leistungsbereich: 2.4 kW bis 14.4 kW

●Spannungsbereich: 150 V/600 V/1000 V

●Betriebsmodi: CC/CV/CR/CP

●CR/CP-Funktion wird von der Hardware unterstützt

●Ladetest, Entladetest und OCP-Test

●Hohe Leistungsdichte, minimaler Platzbedarf

●Bearbeitbare Anstiegs- und Abfallanstiegsgeschwindigkeit

●Bearbeitbares Von/Voff

●Fähigkeit zur vorübergehenden Überlastung

●Programmierbare Sequenztestfunktion (SEQ), bis zu 100 Gruppensequenzdateien, bis zu 50 Schritte pro Datei

●Umfassender MOS-Schutz

●Mehrfachschutz: OCP, OVP, OTP, OPP und Verpolungswarnung

●Analog programming interface(APG), current monitoring interface, and remote/local trigger function

●Mehrere Kommunikationsschnittstellen: LAN/RS232/CAN


Anwendungsgebiete

●Ladestation, Autoladegerät

●Hochstromrelais

●DC-DC-Netzteil, Server-Netzteil

●Energiespeichersystem

●Kommunikations-Stromversorgungs-Kondensatormodul, Batteriesatz

下载 (5)

Funktionen & Vorteile

Hohe Zuverlässigkeit Design

N68000 series has a comprehensive MOS protection circuit. No matter how much MOS is damaged, it will not cause short-circuit between the positive and negative polarity or the positive polarity and the control circuit. The damage of some MOSs does not accelerate the damage of others, which can be used continuously.

By distributed design, it is easy to replace or add power modules and is convenient for maintenance and power expansion.

N68000 is designed with power limit circuit and has fast response, which can prevent the load from being damaged due to over power.

N68000 adopts shielding technology, which has wide adaptability to harsh test environment, and improves the anti-interference ability.

下载

Kurzschlussfunktion

Die N68000-Serie unterstützt zwei Modi für Kurzschlüsse: manuell und gesperrt.

Manuell: N68000 wird kurzgeschlossen, wenn die Kurz-Taste gedrückt wird. Der Kurzschluss wird beendet, wenn die Taste losgelassen wird. Der manuelle Modus eignet sich zum Debuggen oder für Forschung und Entwicklung und vermeidet Messunfälle aufgrund von Fehlbedienungen.

Sperre: N68000 schließt weiterhin kurz, wenn die Kurz-Taste gedrückt wird. Der Kurzschluss wird beendet, wenn die Taste erneut gedrückt wird. Der Sperrmodus eignet sich für Langzeit-Kurzschlusstests.

下载 (6)

Dynamischer Modus

Die N68000-Serie bietet drei Dynamikoptionen: kontinuierlich, umschaltend und pulsierend. Die Dynamikrate beträgt bis zu 20 kHz und ist einstellbar. Diese Funktion wird häufig verwendet, um die transiente Leistung der Stromversorgung, die Schutzleistung der Batterieschutzplatine und die Impulsladung der Batterie zu testen.

下载 (1)

Fähigkeit zur vorübergehenden Überlastung

Bei transienten Hochleistungsanwendungen müssen Benutzer die Modelle nicht nach dem Max.-Wert auswählen. Leistung. Nehmen wir zum Beispiel die Anlaufsimulation eines Gleichstrommotors. Die Übergangsleistung beim Anlauf beträgt in der Regel ein Vielfaches der Nennleistung. Es kann auch die vorübergehende Überlastleistung von Netzteilen und die vorübergehende Hochleistungsentladung von Leistungsbatterien testen.

下载 (7)

Externe Programmierung

Benutzer können Lastspannung und -strom über einen externen Analogeingang steuern. Ein 0-10-V-Eingang über die externe Programmierschnittstelle entspricht einem 0-Vollausschlag-Ausgang an der Last.

下载 (2)

Aktuelle Überwachung

Der 0-10-V-Analogausgang am Stromüberwachungsausgangsanschluss entspricht einem Strom von 0 Vollausschlag. Benutzer können ein Voltmeter oder ein Oszilloskop verwenden, um die Stromschwankung zu überwachen.

下载 (3)

Programmierbare Anstiegsgeschwindigkeit

Anstiegs- und Abfallanstiegsgeschwindigkeiten sind einstellbar, um ein Überschwingen zu verhindern und unterschiedliche Testanforderungen zu erfüllen.

Die Umwandlungssteilheit definiert die Strom- oder Spannungsübergangsrate, wenn sich der Hauptwert von N68000 unter Last ändert. Wenn der Anstieg auf den Maximalwert eingestellt ist, ist die Übergangszeit zwischen dem Hauptwert und dem Übergangswert minimal.

下载 (4)

Datenbase
Anfrage

Heiße Kategorien