Alle Kategorien

Startseite>Produkte>Gleichstromnetzteile

1
3
5
6
Programmierbares Zweikanal-Gleichstromnetzteil der Serie N39200
Programmierbares Zweikanal-Gleichstromnetzteil der Serie N39200
Programmierbares Zweikanal-Gleichstromnetzteil der Serie N39200
Programmierbares Zweikanal-Gleichstromnetzteil der Serie N39200

Programmierbares Zweikanal-Gleichstromnetzteil der Serie N39200


Bei der N39200-Serie handelt es sich um ein hochpräzises und programmierbares Zweikanal-Gleichstromnetzteil, das für den Tischgebrauch erhältlich ist. Der eigenständige N39200 unterstützt die Ausgabe von 2 Kanälen, wobei jeder Kanal isoliert ist. Sowohl die lokale Bedienung am Frontpanel als auch die Fernbedienung über einen Computer werden unterstützt. N39200 kann häufig in Labortests, Systemintegrationstests, Produktionsalterungslinien usw. eingesetzt werden.


Teilen mit:
Haupteigenschaften

●Spannungsbereich: 60V/150V

●Hochauflösender Touchscreen

●Strombereich: 4A/8A/10A/20A

●Benutzerfreundliche Oberfläche

●Leistungsbereich: 200 W/400 W/600 W

●LAN-Anschluss und RS232-Schnittstelle

●CC&CV-Prioritätsfunktion

●Mehrere Schutzfunktionen: OVP, OCP, OTP und Kurzschluss

●Design mit zwei LAN-Ports

●Einzelgerät mit 2 Kanälen, jeder Kanal isoliert



Anwendungsgebiete

● Schullabor

● F&E-Labor

● Inspektion der Produktionslinie

● Wartungstest


Funktionen & Vorteile

Zwei Kanäle, kompakte Größe und geringes Gewicht

Die N39200-Serie verfügt über ein 2U- und halbes 19-Zoll-Design mit 2 Kanälen in einem einzigen Gerät. Jeder Kanal ist isoliert. Ein Gerät kann 2-Stationen-Tests gleichzeitig unterstützen, was die Testplattform vereinfacht und die Testeffizienz verbessert

Flache UI-Symbole

Flache UI-Symbole bieten eine bequeme und schnelle Bedienung.

Hochpräzises programmierbares Zweikanal-Gleichstromnetzteil der Serie N39200 (1)

Hochpräzises programmierbares Zweikanal-Gleichstromnetzteil der Serie N39200 (2)

Virtuelle Tastatur

N39200 ist mit einer virtuellen Tastatur zur Parametereingabe ausgestattet.

Hochpräzises programmierbares Zweikanal-Gleichstromnetzteil der Serie N39200 (3)

SEQ-Modus

Der SEQ-Modus ermöglicht die Einstellung von Ausgangsspannung, Ausgangsstrom und Verweilzeit für einen einzelnen Schritt.

Hochpräzises programmierbares Zweikanal-Gleichstromnetzteil der Serie N39200 (4)

Kaskadenmodus zur Leistungserweiterung

Der N39200 unterstützt intern den Parallelmodus mit zwei Kanälen. Im Parallelmodus bleibt die Ausgangsspannung gleich. Der Ausgangsstrom und die Leistung werden verdoppelt.

Hochpräzises programmierbares Zweikanal-Gleichstromnetzteil der Serie N39200 (5)

Hochpräzises programmierbares Zweikanal-Gleichstromnetzteil der Serie N39200 (6)

CC&CV-Prioritätsfunktion

Der N39200 verfügt über die Funktion, die Priorität des Spannungsregelkreises oder des Stromregelkreises auszuwählen, wodurch der N39200 den optimalen Testmodus für verschiedene Prüflinge übernehmen und so den Prüfling schützen kann.

Wie in Abbildung 1 dargestellt, sollte der Spannungsprioritätsmodus ausgewählt werden, um einen schnellen und gleichmäßigen Spannungsanstieg zu erzielen, wenn das DUT während des Tests eine Reduzierung der Spannungsüberschreitung erfordert, z. B. bei der Stromversorgung eines Niederspannungsprozessors oder FPGA-Kerns.

Wie in Abbildung 2 dargestellt, sollte der Stromprioritätsmodus ausgewählt werden, wenn der Prüfling während des Tests eine Reduzierung des Stromüberschusses erfordert oder wenn der Prüfling eine niedrige Impedanz aufweist, wie z. B. beim Batterieladen, um einen schnellen und gleichmäßigen Stromanstieg zu erzielen.

Hochpräzises programmierbares Zweikanal-Gleichstromnetzteil der Serie N39200 (7)

Zwei LAN-Anschlüsse für die Steuerung mehrerer Geräte

Der N39200 ist mit zwei LAN-Anschlüssen ausgestattet, die die Steuerung mehrerer Geräte für schnelle Anpassungen und Tests unterstützen können.

Hochpräzises programmierbares Zweikanal-Gleichstromnetzteil der Serie N39200 (8)


Datenbase
Anfrage

Heiße Kategorien